Solarstrom

Auf den Dächern im Entlebuch erzeugen 76 Photovoltaikanlagen 1.5 Gigawattstunden Strom.

Fakten

Im Rahmen des Projektes SolarPLUS der Gemeinde Entlebuch wurden die Energien im Jahr 2008 gebündelt und die Installation von Photovoltaikanlagen forciert. Ideale Lagen – meist über dem Nebel – führen zu überdurchschnittlichen Erträgen von bis zu 1'200 Kilowattstunden pro Quadratmeter.

Marktchancen

Grosse Dachflächen von Landwirtschafts- und Gewerbegebäuden warten darauf genutzt zu werden. Die Zielsetzung von Swissolar – 20 % Solarstrom bis 2025 – bedeutet allein für das Entlebuch einen Zubau von jährlich 2000 Kilowatt-Peak, welche gut auf bestehenden Dächern realisiert werden können.